Language:
Der Originaltext ist in Englisch verfasst. Alle Übersetzungen mit KI
00:00

Gelenkersatz: Stryker SR Metall auf Poly PIP Gelenk

ansehen:

Übersicht

Abonnieren Sie das Buch, um vollen Zugriff auf diese Operation und den umfangreichen Obere Gliedmaßen & Hand Surgery Atlas zu erhalten.

PROBE ABO


Dies ist eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung für einen zementierten Gelenkersatz des proximalen Interphalangealgelenks (PIPJ) des Mittelfingers mit dem Styker SR PIP-Gelenkimplantat über einen dorsalen ulnaren Zugang.

Dieser Eingriff wird normalerweise bei Arthrose des PIPJ mit stabilen Seitenbändern durchgeführt. Er kann auch bei posttraumatischer oder gut kontrollierter entzündlicher Arthritis durchgeführt werden, solange der Knochenbestand und die Weichteilstabilität das Gelenk tragen können.

Der Eingriff kann ambulant unter lokaler, regionaler oder allgemeiner Anästhesie durchgeführt werden und dauert etwa 1 Stunde.

Nach einem Zeitraum von 1 Woche im Gipsverband beginnt der Patient dann mit der Mobilisierung mit einer Bedford-Fingerschiene und erhält eine nächtliche Ruheschiene mit 30 Grad MCPJ-Flexion und geraden PIPJs. Der Patient sollte bis zu 6 Wochen seinen präoperativen Bewegungsumfang bei minimalen Schmerzen erreichen und zu diesem Zeitpunkt mit Kräftigungsübungen beginnen. Das Gelenk wird immer leicht geschwollen sein, aber die meisten postoperativen Schwellungen klingen bis zu 3 Monaten ab.

Autor: Mr Mark Brewster FRCS (Tr & Orth)

Einrichtung: The Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham ,UK.

Clinicians should seek clarification on whether any implant demonstrated is licensed for use in their own country.

In the USA contact: fda.gov
In the UK contact: gov.uk
In the EU contact: ema.europa.eu

Textbook cover image Zurück zu
Orthosolutions Roundtable Lehrbuch